Anliegen

Biokompost

Das Ausbringen von Kompost ist in der Bio-Abfallverordnung geregelt.

Vor dem Aufbringen ist ein Genehmigungsverfahren erforderlich, bei dem die Untere Wasserbehörde weitgehend zuständig ist.

Die Kontaktaufnahme kann persönlich, schriftlich oder telefonisch erfolgen.

Es wird empfohlen, vor der Antragstellung mit der Unteren Wasserbehörde abzustimmen, welche Unterlagen erforderlich sind.

Zu entrichtende Gebühren/Kosten:
Je nach Einzelfall können Kosten entstehen.
Nähere Informationen erfragen Sie bitte telefonisch.

Zuständige Stellen

Dezernat II - Umweltamt - Privater und kommunaler Umweltschutz - Gewässerschutz
Adresse(n):
Moltkestraße 42
51643 Gummersbach

Ansprechpartner/-innen

Herr Rolf Bruchhaus
Telefon: 02261 88-6771
Telefax: 02261 88-6740
E-Mail: rolf.bruchhaus@obk.de
Zimmer: 10-17