Anliegen

Paarberatung

Mütter und Väter haben im Rahmen der Jugendhilfe Anspruch auf Beratung in Fragen der Partnerschaft, wenn sie für ein Kind oder einen Jugendlichen sorgen.

Die MitarbeiterInnen der Psychologischen Beratungsstelle können Sie dabei unterstützen, ein partnerschaftliches Zusammenleben aufzubauen und Konflikte und Krisen in der Familie zu bewältigen.

Optimal ist es, wenn beide Partner an einer Veränderung arbeiten möchten.

Gespräche sind auch möglich, wenn nur ein Partner Hilfe in Anspruch nehmen möchte.

Die Kontaktaufnahme kann persönlich oder telefonisch erfolgen.

Alle Gespräche werden über das Sekretariat vermittelt durch Frau Brüning und Frau Reinert

Telefon 02261 88-5710 oder 88-5711
Fax 02261 88-5713

E-Mail pbs@obk.de

Schweigepflicht: Die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle unterliegen der Schweigepflicht. Alle Gespräche werden vertraulich behandelt.

Kosten: Unsere Beratungs- und Hilfsangebote sind kostenfrei.

Weitere Information finden Sie auch auf der Internetseite der Psychologischen Beratungsstelle.

Weitere Ansprechpartner:

  • Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche, Wipperfürth
  • Beratungsstelle "Haus für Alle", Waldbröl
  • Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Gummersbach

Zuständige Stellen

Dezernat III - Kreisjugendamt - Psychologische Beratungsstelle
Adresse(n):
Im Baumhof 5
51643 Gummersbach
Psychologische Beratungsstelle