Anliegen

Energiesparende Maßnahmen im Wohnungsbau

Die Richtlinie der Modernisierung von Wohnraum in Nordrhein-Westfalen, für dessen Umsetzung die Landkreise zuständig waren, ist am 31.12.2005 außer Kraft getreten.

Fördermöglichkeiten bestehen jedoch nach wie vor im Rahmen der KfW-Programme des Bundes. Die Antragstellung erfolgt über die Banken und Kreditinstitute. Nähere Informationen zu den einzelnen Fördermöglichkeiten können Sie im Internet der NRW-Bank

www.nrwbank.de/wohnen

oder direkt bei der KfW Förderbank

www.kfw-foerderbank.de/DE_Home/Bauen_Wohnen_Energiesparen/index.jsp

erhalten.

Zuständige Stellen

Dezernat IV - Kreisbauamt - Wohnraumförderung
Adresse(n):
Moltkestraße 42
51643 Gummersbach

Ansprechpartner/-innen

Frau Dagmar Thomas-Baldauf
Telefon: 02261 88-6522
Telefax: 02261 88-972-6522
E-Mail: dagmar.thomas-baldauf@obk.de
Zimmer: 05-07