Anliegen

Ortskunde- / Taxiprüfung für Taxifahrer

Für die Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung mit Taxen hat der Bewerber bzw. die Bewerberin in einer Prüfung die erforderlichen Ortskenntnisse in dem Gebiet, in dem Beförderungspflicht besteht, nachzuweisen.

Die Ortskundeprüfungen werden jeden 1. und 3. Dienstag im Monat um 9.00 Uhr im Straßenverkehrsamt abgehalten. Melden Sie sich bitte bis 8.45 Uhr im Obergeschoss, Zimmer OG.11 oder OG.12.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Die Prüfung kann jedoch erst dann abgelegt werden, wenn alle die für die Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung benötigten Unterlagen bei der Führerscheinstelle vorliegen.

Informationsmaterial in Form eines Merkblattes (kostenlos) und eine gebührenpflichtige Tarif- und Droschkenordnung können beim Straßenverkehrsamt während der Öffnungszeiten abgeholt werden.

Zu den Prüfungsterminen muss der Antragsteller bzw. die Antragstellerin persönlich erscheinen.

Ein gültiger Personalausweis oder Pass ist vor der Prüfung vorzulegen.

Zu entrichtende Gebühren/Kosten:
Es entstehen Kosten für die Ortskundeprüfung und eine etwaige Wiederholungsprüfung.

Zuständige Stellen

Dezernat II - Straßenverkehrsamt - Verkehrsangelegenheiten - Verkehrssicherung und -lenkung, Verkehrsrechtliche Genehmigungen
Adresse(n):
Gummersbacher Straße 41a
51645 Gummersbach
Straßenverkehrsamt