Anliegen

Verlängerung der Fahrerlaubnisklasse 3 über 12 t

Für Führerscheininhaber der Klasse 3, die 50 Jahre und älter sind und einen Lastwagenanhänger nach altem Recht führen wollen, müssen - wie die Inhaber der Fahrerlaubnisklasse 2 - nachfolgende Auflagen erfüllen.

Eine Verlängerung der Klasse 3 ist nur erforderlich, wenn ab dem 50. Lebensjahr LKW mit Anhänger von 12 bis 18,5 t geführt werden.

Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte telefonisch beim Straßenverkehrsamt beraten.

Die Verlängerung der Fahrerlaubnisklasse 3/C 1 neu über 12 t muss beim Straßenverkehrsamt in Gummersbach beantragt werden.

Bei Antragstellung sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Personalausweis oder Reisepass oder Pass,
  • ein biometrisches Passbild,
  • ärztliche Bescheinigung gemäß Anlage 5 und 6 FeV.

Eine Kontaktaufnahme kann per E-Mail unter amt36@obk.de oder telefonisch beim Straßenverkehrsamt unter nachstehenden Telefonnummern erfolgen:

    02261 88-3615
    02261 88-3641
    02261 88-3652.

Zu entrichtende Gebühren/Kosten:
Es entstehen Ihnen Kosten, die nach der jeweils gültigen Gebührenordnung berechnet werden.

Zuständige Stellen

Dezernat II - Straßenverkehrsamt - Verkehrsangelegenheiten - Fahr- und Beförderungserlaubnisse
Adresse(n):
Gummersbacher Straße 41a
51645 Gummersbach
Straßenverkehrsamt