Anliegen

Kreisentwicklung und Strukturförderung

Den Kreisen in Nordrhein-Westfalen steht im Bereich der Landschaftsplanung eine eigene Planungskompetenz zu.

Eine Koordinierungsfunktion besteht gegenüber den Fachplanungen z. B. für Straßen- und Flurbereinigungsverfahren sowie gegenüber der Bauleitplanung der Gemeinden oder der Landes- und Regionalplanung.

Zurzeit wird von einem externen Gutachter ein regionales Einzelhandelskonzept für den Oberbergischen Kreis und seine Städte und Gemeinden erarbeitet, das zu 70 % mit Städtebauförderungsmitteln des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird.

Der Oberbergische Kreis ist Moderator und Antragsteller für diese Maßnahme.

Die Kontaktaufnahme kann persönlich, schriftlich, telefonisch, per Fax oder per E-Mail erfolgen.

 

Zuständige Stellen

Dezernat IV - Amt für Planung und Straßen - Kreisstraßen und Rauminformation - Rauminformation
Adresse(n):
Moltkestraße 34
51643 Gummersbach