Anliegen

Makler, Bauträger, Baubetreuer

WAS Staatliche Erlaubnis nach § 34c GewO zur gewerbsmäßigen

  • Vermittlung von Grundstücken und/oder Räumen,
  • Vermittlung von Darlehen und/oder finanziellen Anlagen,
  • Vorbereitung und Durchführung fremder Bauvorhaben
unbefristet und gebührenpflichtig (300 bis 3.600 €, Stand 03/2011)

VORAUSSETZUNG


  • natürliche oder juristische Person mit Wohnort oder Betriebssitz im Oberbergischen Kreis
  • geordnete Vermögensverhältnisse
  • Zuverlässigkeit im Sinne der Gewerbeordnung: keine Verurteilung wegen eines Verbrechens oder einer Vermögensstraftat

VORZULEGEN IST


ausgefüllter Antrag mit folgenden Unterlagen

  • Führungszeugnis,
  • Auskunft aus dem Gewerbezentralregister,
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes,
  • Auskunft des Amtsgerichts bezüglich Eintragung in Schuldnerkartei, Zwangsversteigerungs- und Insolvenzverfahren,
  • ggf. Auszug aus dem Handelsregister.

BESONDERES


Der Antrag wird bei der Gemeindeverwaltung am eigenen Wohnort (Rathaus) angenommen und mit allen notwendigen Unterlagen an den Oberbergischen Kreis weitergeleitet.

Zuständige Stellen

Kreisdirektor - Kreisordnungsamt - Allgemeine Gefahrenabwehr und Aufsicht
Adresse(n):
Kreishaus
Moltkestraße 42

51643 Gummersbach

Ansprechpartner/-innen

Herr Steinfort
Telefon: 02261 88-3209
Telefax: 02261 88-3200
E-Mail: amt32@obk.de
Zimmer: 02-28