Anliegen

Namensänderung

WAS Änderung des Vor- und/oder Familiennamens aus wichtigem Grund

Gebührenpflichtig (Vorname 100 - 150 Euro, Familienname 200 - 500 Euro)


VORAUSSETZUNG
  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatenlose, heimatlose Ausländer, Flüchtlinge mit Wohnort oder gewöhnlichem Aufenthalt im Kreisgebiet
  • Wichtiger Grund
  • Kein entgegenstehendes öffentliches Interesse (z. B. Schulden oder Vorstrafen)
  • Schriftlicher Antrag (Formular)
VORZULEGEN IST ausgefüllter Antrag mit folgenden Unterlagen
  • Beglaubigter Auszug aus dem Geburtenregister des Geburts-Standesamtes
  • Schriftliche Begründung (wichtiger Grund)
BESONDERES Der Antrag wird NUR bei der Gemeindeverwaltung am eigenen Wohnort (Rathaus) angenommen und mit allen notwendigen Unterlagen an den Oberbergischen Kreis weitergeleitet.

Zuständige Stellen

Kreisdirektor - Kreisordnungsamt - Aufenthalt und Staatsangehörigkeit - Einbürgerungen und Personenstand
Adresse(n):
Kreishaus
Moltkestraße 42

51643 Gummersbach

Ansprechpartner/-innen

Herr Giehl
Telefon: 02261 88-3214
Telefax: 02261 88-3238
E-Mail: amt32@obk.de
Zimmer: 02-24