Anliegen

Papageien / Sittiche

Wer Papageien und Sittiche züchtet oder mit diesen handelt, beantragt eine Genehmigung zur Zucht und zum Handel mit Papageien und Sittichen beim Veterinäramt.

Die Papageien und Sittiche sollen mit Fußringen gekennzeichnet werden. Diese erhalten Sie beim

        Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e. V.
        Rheinstraße 35
        63225 Langen

Sie können persönlich, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Zu entrichtende Gebühren/Kosten:
Die Gebühr für die Genehmigung einer Vogelzucht oder eines Vogelhandels beträgt 30,00 €.

Zuständige Stellen

Dezernat II - Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt - Tierärztlicher Dienst - direkt der Amtsleitung 39 unterstellt
Adresse(n):
Moltkestraße 42
51643 Gummersbach

Ansprechpartner/-innen

Herr Dr. Stefan Kohler
Telefon: 02261 88-3900
Telefax: 02261 88-3939
E-Mail: stefan.kohler@obk.de
Zimmer: U2-16