Anliegen

Schadensersatzangelegenheiten der Polizei

Bearbeitung von Schadensersatzansprüchen, die sich gegen die Kreispolizeibehörde richten oder die die Kreispolizeibehörde hat, z. B. Zivilrechtliche Schadensersatzansprüche eines Verkehrsteilnehmers, der einen Unfall mit einem Polizeifahrzeug hatte.

Hinweis: Das Land NRW ist Selbstversicherer!

Die Kontaktaufnahme ist persönlich, schriftlich oder telefonisch möglich.

Bei persönlicher Kontaktaufnahme ist eine telefonische Terminabsprache empfehlenswert.

Der Anspruchsgrund oder die Anspruchshöhe sind durch Unterlagen zu belegen, soweit sich die Ansprüche gegen die Polizei richten.

Zuständige Stellen

Landrat - Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Direktion Zentrale Aufgaben (ZA)
Adresse(n):
Hindenburgstraße 40
51643 Gummersbach