Anliegen

Sexuelle Gewalt / Sexueller Missbrauch

Die MitarbeiterInnen der Psychologischen Beratungsstelle bieten Beratung und Unterstützung an für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Eltern / Bezugspersonen bei

  • sexuellen Übergriffen / sexuellem Missbrauch
  • Cybermobbing / sexueller Gewalt in den Medien
  • sexuellen Grenzverletzungen unter Kindern und Jugendlichen

Die Kontaktaufnahme kann persönlich oder telefonisch erfolgen.

Alle Gespräche werden über das Sekretariat vermittelt durch Frau Brüning und Frau Reinert

Telefon 02261 88-5710 oder 88-5711
Fax 02261 88-5713

E-Mail pbs@obk.de

Schweigepflicht: Die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle unterliegen der Schweigepflicht. Alle Gespräche werden vertraulich behandelt.

Kosten: Unsere Beratungs- und Hilfsangebote sind kostenfrei.

Weitere Information finden Sie auch auf der Internetseite der Psychologischen Beratungsstelle.

Weitere Ansprechpartner:


Zuständige Stellen

Dezernat III - Kreisjugendamt - Psychologische Beratungsstelle
Adresse(n):
Im Baumhof 5
51643 Gummersbach
Psychologische Beratungsstelle