Anliegen

Sorgerecht

Nach dem neuen Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) vom 01.07.1998 haben Eltern nach Trennung und Scheidung grundsätzlich weiterhin die Pflicht und das Recht für ihre Kinder zu sorgen.

Nach § 17 KJHG sollen Eltern im Falle der Trennung oder Scheidung bei der Entwicklung eines einvernehmlichen Konzeptes für die Wahrnehmung der elterlichen Sorge unterstützt werden.

Die Kontaktaufnahme kann persönlich oder telefonisch erfolgen.

Alle Gespräche werden über das Sekretariat vermittelt durch Frau Reinert und Frau Sauer

Telefon 02261 88-5710 oder 88-5711
Fax 02261 88-5713

E-Mail pbs@obk.de

Ein Flyer der Psychologischen Beratungsstelle steht als PDF-Datei zur Verfügung

Weitere Information finden Sie auch auf der Internetseite der Psychologischen Beratungsstelle.

Zu entrichtende Gebühren/Kosten:
Die Beratung ist kostenlos.