Anliegen

Umweltmedizin

Das Gesundheitsamt fördert den Schutz der Bevölkerung vor gesundheitsgefährdenden und gesundheitsschädigenden Einflüssen aus der Umwelt.

Haben Sie umweltmedizinische Fragen zu:

  • Wasser: Trinkwasser, Badewasser
  • Boden: Verunreinigungen, Schadstoffe
  • Luft: Außenluft, Innenluft, Geruchsbelästigungen
  • Abwasser: Gefährdung von Boden und Grundwasser
  • Abfall: Entsorgung, Luftbelastung, Sanierung
  • Lärm: Lärmquellen, gesundheitliche Schäden

Weitere Informationen finden Sie im Internet auf den Seiten des Umweltbundesamtes und der TransMit GmbH.

Die aktuellen Ozonwerte erhalten Sie auf der Internetseite Aktuelle Ozon-Information des Landesumweltamtes NRW.

Nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf. Den für Sie zuständigen Arzt bzw. die für Sie zuständige Ärztin des Gesundheitsamtes erreichen Sie über das

    Sekretariat
    Telefon   02261 88-5305
    Fax        02261 88-5312
    E-Mail     info53a@obk.de

Zu entrichtende Gebühren/Kosten:
Beratung und Hilfestellung sind für Sie kostenfrei.
Für orientierende Messungen bzw. Analysen und Begutachtungen werden Gebühren erhoben.

Zuständige Stellen

Dezernat III - Gesundheitsamt - Ärztlicher Dienst - Amtsärztlicher Dienst
Adresse(n):
Am Wiedenhof 1 - 3
51643 Gummersbach
Gesundheitsamt