Anliegen

Versicherungsamt

Das Versicherungsamt nimmt die Fachaufsicht über die Versicherungsämter der kreisangehörigen Städte und Gemeinden wahr.

Nachfolgend sind einige zuständige Behörden in den häufigsten Versicherungsangelegenheiten aufgelistet:

  • Rentenauskünfte und Anträge auf Kontenklärungen
  • Anträge auf Rente (Altersrente, Erziehungsrente, Hinterbliebenenrente, Erwerbsminderungsrente)
  • Anträge zur Rehabilitation (gesetzliche Rentenversicherung)
  • Anträge auf Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung:

    Versicherungsämter der Stadt- und Gemeindeverwaltungen (nicht möglich im Rathaus Gummersbach) im Oberbergischen Kreis
    und
    alle Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung, im Oberbergischen Kreis:
    Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Singerbrinkstr. 41, 51643 Gummersbach
  • Aufsicht über Krankenkassen (einschl. Betriebskrankenkassen, Innungskrankenkassen und Allgemeine Ortskrankenkassen (AOK)):
    Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW oder Bundesversicherungsamt, Bonn
  • Aufsicht über kleinere Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit (VVaG):
    Bezirksregierung Köln

Zuständige Stellen

Landrat - Leitungsstab - Kommunalaufsicht
Adresse(n):
Moltkestraße 42
51643 Gummersbach