Anliegen

Wohnhausmodernisierung

Die Richtlinie der Modernisierung von Wohnraum in Nordrhein-Westfalen, für dessen Umsetzung die Landkreise zuständig waren, ist am 31.12.2005 außer Kraft getreten.

Fördermöglichkeiten bestehen jedoch nach wie vor im Rahmen der KfW-Programme des Bundes. Die Antragstellung erfolgt über die Banken und Kreditinstitute. Nähere Informationen zu den einzelnen Fördermöglichkeiten können Sie im Internet der NRW.Bank oder direkt bei der KfW Förderbank erhalten.

Zuständige Stellen

Dezernat IV - Kreisbauamt - Wohnraumförderung
Adresse(n):
Moltkestraße 42
51643 Gummersbach

Ansprechpartner/-innen

Frau Dagmar Thomas-Baldauf
Telefon: 02261 88-6522
Telefax: 02261 88-972-6522
E-Mail: dagmar.thomas-baldauf@obk.de
Zimmer: 05-07