Anliegen

Vermessungen

Die Vermessung dient der

  • Einrichtung
  • Fortführung und
  • Erneuerung des Liegenschaftskatasters.

Eine Vermessung kann jeder Grundstückseigentümer - oder mit dessen Zustimmung auch jeder andere - persönlich oder schriftlich (formlos) beantragen, sofern dieser sich verpflichtet die Kosten zu tragen.

Zu entrichtende Gebühren/Kosten:
Die Kosten für eine Vermessung richten sich nach der Gebührenordnung für die Vermessungs- und Katasterbehörden in NRW (VermGebO NW)
Weitere Einzelheiten auf telefonische Anfrage.

Zuständige Stellen

Dezernat IV - Amt für Geoinformation und Liegenschaftskataster - Liegenschaftskataster - Grenzen
Adresse(n):
Moltkestraße 42
51643 Gummersbach

Ansprechpartner/-innen

Herr Stefan Bröcher
Telefon: 02261 88-6233
Telefax: 02261 88-972-6233
E-Mail: stefan.broecher@obk.de
Zimmer: U1-15


Herr Martin Weidenfelder
Telefon: 02261 88-6205
Telefax: 02261 88-972-6205
E-Mail: martin.weidenfelder@obk.de
Zimmer: U1-17