Anliegen

E-Kennzeichen für elektrobetriebene Fahrzeuge

Das neue Elektromobilitätsgesetz (EmoG) und die am 26.09.2015 in Kraft getretene Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) ermöglichen die Ausgabe eines E-Kennzeichens für Elektrofahrzeuge.

Ziel des Gesetzgebers ist, durch vielfältige Anreize den Erwerb von Elektrofahrzeugen zu fördern.

Das E-Kennzeichen wird auf Antrag zugeteilt und kann Bevorrechtigungen beinhalten, allerdings nur, wenn die Regelungen der jeweiligen Kommune dies zulassen, z.B.:

  • Nutzung der Parkplätze an Ladesäulen,
  • das Parken auf entsprechend gekennzeichneten öffentlichen Straßen und Wegen,
  • Ausnahmen von Zufahrtsbeschränkungen und Durchfahrtsverboten und
  • Benutzung einzelner Busspuren für gekennzeichnete Fahrzeuge

Diese Regelung gilt nicht nur für reine Elektrofahrzeuge, sondern auch

  • für besonders umweltfreundliche, von außen aufladbare Hybridfahrzeuge und
  • für Brennstoffzellenfahrzeuge.

Voraussetzung ist ein Kfz-Kennzeichen, das mit dem Buchstaben „E“ besonders gekennzeichnet ist. Die Kennzeichen werden von den jeweiligen Zulassungsstellen ausgegeben. Bei der Zuteilung des E-Kennzeichens fallen Kosten in Höhe von 27,80 € zuzüglich der Kosten für neue Kennzeichenschilder an.

Ein E-Kennzeichen erhalten nach dem Elektromobilitätsgesetz (EmoG) reine Batterieelektrofahrzeuge, Brennstoffzellenfahrzeuge und von außen aufladbare Hybridelektrofahrzeuge, die höchstens 50g CO²/km ausstoßen oder eine rein elektrische Mindestreichweite von zurzeit 30 km (ab 2018 40 km) erreichen.

Inwieweit die Voraussetzungen zur Zuteilung eines E-Kennzeichens vorhanden sind, ist durch Vorlage der EG-Übereinstimmungsbescheinigung (COC-Papier) oder der Datenbestätigung des ABE-Inhabers oder der Einzelgenehmigung des Fahrzeuges nachzuweisen.

Fahrzeuge mit E-Kennzeichen benötigen weiterhin eine grüne Umwelt-Plakette.

Im Ausland zugelassene Fahrzeuge erhalten auf Antrag eine blaue Plakette mit dem Buchstaben „E“. Die Ausstellung einer Plakette kostet 11,00 €.

Zuständige Stellen

Dezernat II - Straßenverkehrsamt - Kfz-Angelegenheiten - Zulassung
Adresse(n):
Gummersbacher Straße 41a
51645 Gummersbach
Straßenverkehrsamt